hülle jrc contact brolly Seelbach (web). Falsch eingeschätzt haben am Freitagmorgen zwei Lasterfahrer die Breite der Tretenhofstraße in Seelbach. Wie die Polizei auf Nachfrage der Lahrer Zeitung mitteilte, touchierten sich die beiden großen Fahrzeuge im Begegnungsverkehr auf der L 102. Der Vorfall ereignete sich um etwa 8.30 Uhr. Dadurch kam es kurzzeitig zu leichten Behinderungen des weiteren Straßenverkehrs. Die Unfallaufnahme durch hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Lahr dauerte aber nur wenige Minuten, heißt es seitens der Polizei weiter. Die Straße war schnell wieder uneingeschränkt befahrbar. Der auf den ersten Blick kleine Vorfall hat trotzdem Folgen. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich laut der Polizei auf rund 15 000 Euro.